Hortus-Animalis Tierschutzverein
Zuhause gefunden > Hunde > Ellie
Ellie
Name: † Ellie
geboren:ca. 1998
gestorben:März 2011
Geschlecht:weiblich
Rasse:Staffordshire
kastriert:ja
Sonstiges:lieb, verschmust
  • ellie
  • ellie
  • ellie
  • ellie

Elline
eben (27.03.2011) habe ich die traurige Nachricht erhalten, daß unsere Ellie über den Regenbogen ging.
Der stark gewachsene Tumor war aufgegangen, es gab keine Hilfe mehr für sie. Bis zum Schluß hat sie mit der Rute gewedelt....


Ellie war eine große Hundepersönlichkeit und so traurig wir auch sind, so dankbar sind wir auch, daß sie ihr Leben in Liebe und Geborgenheit bis zum Ende führen konnte.


Am Samstag (11.09.2010) habe ich unsere Elliemaus besucht. Sie ist dort gut aufgehoben und hat sich an ihre Familie so gut gewöhnt, daß wir - die unendlich geduldige und liebevolle Pflegestelle und ich - uns entschlossen haben, sie bis an ihr Lebensende dort zu lassen und ihr keinen erneuten Umzug incl. Eingewöhnung zuzumuten .


Ellie bleibt zwar offiziell unser Hund, aber im Herzen das Familienmitglied von zwei sehr lieben Menschen und einem besonders netten AmBullrüden.


Ellie hat deshalb - zwar in anderem Sinne als bei uns üblich - ein echtes Zuhause gefunden und nur das zählt.


Wir freuen uns von Herzen mit Elline, die zwar ein wenig runder geworden ist, aber äußerst glücklich.


Ellie wurde vor 3 Jahren ausgesetzt (angebunden) und fand über den Tierschutz ein Zuhause. Leider starb ihr Frauchen und die Lebensumstände wurden ihr nicht mehr gerecht. So kam sie erneut in die Vermittlung. Die liebe Hündin, die mit anderen Hunden hier verträglich ist, sucht dringend ein neues Zuhause, wo sie für immer bleiben darf.
Sie ist sehr verschmust und folgt ihrem Menschen wie ein Schatten.


Der Tierarzt stellte einen alten Kreutzbandriss fest. Daher sollte Ellie keine Treppen steigen oder große Anstrengungen an den Tag legen (wie z. B. Fahrrad fahren). Durch die stärkere Belastung der anderen Gelenke, hat Ellie nun einen erneuten Kreuzbandriss im anderen Gelenk.


1. Operation: Die erste Operation (Januar 2008) ist erfolgreich verlaufen. Momentan befindet sich Ellie in einer Pflegestelle, um sich von den schweren Anstrengungen zu erholen. (Dafür einen großen Dank an die Pflegestelle)
2. Operation: Die zweite Operation steht noch an. Weitere Informationen folgen.


Ellie ist eine sehr nette und umgängliche Stafford Shire Hündin, die Gesellschaft braucht. Sie ist ganz verrückt nach Streicheleinheiten und ihrer Kauwurst.


Wir sind dringend auf der Suche nach einer Pflegestelle während der Heilungsphase und über die zweite Operation hinaus. Es muss eine ebenerdige und katzenfreie Wohnung sein. Alle Kosten werden natürlich von uns übernommen. Wer mag der "elder lady" ein warmes Plätzchen anbieten? Sie ist lieb und dankbar für jede Zuwendung - ein echtes Schätzchen.


Nähere Informationen erfahren Sie unter folgender Telefonnummer:
Andrea Wachsmann
05902⁄502350 oder
0175⁄9057538

<< Zur Übersicht