Hortus-Animalis Tierschutzverein
Zuhause gesucht > Katzen > Fundkatzen
Kater BKH
Name:Fundkater
geboren:ca. 2018
Geschlecht:maennlich
Rasse: Britisch Kurzhaar
kastriert:ja
Sonstiges:sehr menschenscheu
  • katzen
  • katzen
  • katzen
  • katzen
  • katzen
  • katzen

Zuhause gesucht für zwei Katzenschönheiten !


Die beiden wurden seit Oktober im Wohngebiet in Fürstenau gesehen, niemand schien sie zu kennen oder aufzunehmen zu wollen.


Beide waren scheu und die Finderin - die eigene 7 Katzen versorgt - bekam in den letzten Wochen soviel Zugang zu den beiden, daß sie sie sichern konnte und sogleich dem Tierarzt vorstellte. Beide waren unkastriert und nicht gechippt.


Dies wurde umgehend nachgeholt (alles wurde privat bezahlt) und nun sind sie bereit für eine eigene Familie.


Es hat den Anschein, als gehörten sie zusammen, sind auch auf das gleiche Alter geschätzt worden , etwa 2 Jahre, und der sehr zurückhaltende cremefarbene Kater hatte eine schwere Kieferverletzung, die natürlich auch behandelt wurde. Ein Fangzahn mußte entfernt werden, vielleicht steht das sehr scheue Verhalten in Zusammenhang mit dieser Verletzung? hier sind ruhige geduldige Menschen gefragt.


Sie könnten Wohnungskatzen sein oder gesicherten Freigang bekommen. Die schwarze Kätzin ist mit anderen Katzen resolut, kommt mit ihrem Freund aber gut zurecht, weshalb es schön wäre, wenn sie zusammen umziehen könnten.


Anfragen bitte unter 0175 9057538 oder
Festnetz AB 05457-9330046 -
mail: imansbestfriend@t-online.de



Nähere Informationen erfahren Sie unter folgender Telefonnummer:

Andrea Wachsmann
05457 / 933 00 46 (AB)
0175⁄9057538

<< Zur Übersicht