Hortus-Animalis Tierschutzverein
Zuhause gefunden > Hunde > Rottweiler Ben
Rottweiler Ben
Name:Ben
geboren: Mai 2012
Geschlecht:männlich
Rasse:Rottweiler
kastriert:ja
Sonstiges: vermittelt!
  • Rottweiler Ben
  • Rottweiler Ben
  • Rottweiler Ben

Hunde werden nicht gefragt, wohin sie möchten... sie müssen es hinnehmen, wo immer sie landen.


Wenn Ben von einem sorgsamen Besitzer erzogen worden wäre, könnte er als fröhlicher Junghund wie jeder andere heranwachsen.


Das war nicht der Fall und er hatte mit ganzen 13 Monaten bereits einen Beißvorfall verursacht. Wieder mal hat ein unfähiger Halter seinem Hund einen schweren Weg aufgebürdet.


Wir wollen Ben auf seinem Weg, in den ihm sämtliche Steine gelegt wurden, helfen und haben auch schon einiges erreichen können.


Bisher hat er nahezu jeden Tag, den er bei uns ist, gute Trainingseinheiten erfahren und zweimal in der Woche wird das Erlernte auf dem Hundeplatz unter Ablenkung überprüft und verfestigt. Eine benachbarte Hundefreundin hat diesen Part übernommen und hat Ben auf den richtigen Weg gebracht. (An dieser Stelle vielen Dank von Ben und mir)


Unser Ben ist bereitwillig und sehr freundlich, lernt gern und gut! auf dem Trainingsplatz ist er beliebt- wenn auch Neuankömmlinge auf den Maulkorb zunächst zögernd reagieren. Den muß er nämlich immer tragen (Auflage der Einstufung) und er darf auch nie ohne Leine laufen. Leider kommt noch obendrauf die horrende Steuer für gefährliche Hunde - all diese Kriterien machen es sehr schwer, diesen tollen Hund schnell vermitteln zu können.


Einer der Gründe für die Einstufung waren vermutlich Anzeigen bei allen möglichen involvierten Behörden. Nachdem es zunächst - nach dem Beissvorfall -nicht nach der "Höchststrafe" aussah, sah sich jemand genötigt, einer vermuteten Verschleierung oder Verbringung des Hundes in "dunkle Kanäle" zuvorzukommen.


Nun, solche "Ängste" sind bei uns unbegründet... der Anzeigensteller hat rechtlich sicher korrekt gehandelt. Sympathisch finden muß ich das aber nicht.


Wir geben uns Mühe, ihm soviel Erziehung mitzugeben, wie es nur möglich ist- vielleicht können wir die Ämter dann überzeugen, ihm noch eine Chance zu geben? Also hergehört: Wer Ben ein sachkundiges und gut strukturiertes Zuhause bieten kann und ihn immer kompetent führen will , wird einen prima Freund bekommen, der jeden Aufwand wert ist. Ein sportlicher kleiner Muskelprotz :-) er läuft am Fahrrad und ist ist für alles Aufregende zu haben!


Auskünfte nach bestem Wissen und Gewissen erteilt

www.hortusanimalis.de
Andrea Wachsmann
05457-9330046


Kontakt:

Nähere Informationen erfahren Sie unter folgender Telefonnummer:
Andrea Wachsmann
05457⁄933 00 46




<< Zur Übersicht