Hortus-Animalis Tierschutzverein
Zuhause gesucht > Hunde > Taris
 Kangal Taris
Name:Taris
geboren: 01.02.2020
Geschlecht:männlich
Rasse:Kangal
kastriert: 
Sonstiges:Hier ein Video
  • Kangal Taris
  • Kangal Taris

update: 01.02.2022
zunächst mal: happy birthday, lieber Taris! heute bist du genau zwei Jahre alt und wartest hier bei uns auf dein eigenes Zuhause. Du hast dich gut entwickelt, hast zugenommen, Muskeln aufgebaut und bist immer noch gut zu händeln, obwohl die Spaziergänge mit dir nicht nur DEINE Muskeln aufbauen;-)) ja, wir müssen zugeben: echte Leinenführigkeit sieht anders aus.


Aber wir geben trotz ganz wenig Unterstützung -gerade bei den jungen Wilden- natürlich nicht auf. Taris, (oder auch von mir gern Bübchen genannt, da unser youngster) muß gerade jetzt eine eingehendere Erziehung erhalten, als es in einem schwach besetzten kleinen Tierheim möglich ist und deshalb sucht er mit Hochdruck ! Der liebe Kerl würde sich sicher mit einem anderen Hund vertragen, der ihm allerdings ein Vorbild sein sollte und nicht seine Unarten verstärken, so wie z.B. sehr zeitnah einer Spur nachgehen zu wollen und das andere Ende der Leine jedesmal zu Höchstleistungen zu motivieren.


Wir wissen aus seiner Vorgeschichte, daß es schon mal besser ging, allerdings auch mit mehreren kräftigen Gassigängern und damit können wir leider nicht dienen. Schuster bleib bei deinen Leisten;-) Taris "Bübchen" sucht: einen oder zwei kräftige, konsequente aber auch liebevolle Erzieher:innen, ein gut eingezäuntes Grundstück, was beinhaltet, daß es von innen grabungssicher sein sollte. Und natürlich soll er Familienanbindung haben müssen!!


Anfragen, wie wir sie hier schon hatten, die ihn in reine Aussenhaltung setzen wollen und ohne Familienanschluß- nein danke!! das hat er nicht verdient - wie auch kein anderer Hund. Da machen wir keine Kompromisse, auch wenn nach der Absage eine Anzeige beim VetAmt gemacht wurde. Manchen ist einfach nichts zu peinlich. ;-))


Aber wir trennen sehr schnell die Spreu vom Weizen und jetzt hoffen wir auf ein Zuhause für Taris.


***********************************


Taris ist ein junger Kangalrüde, der von überforderten Haltern abgegeben wurde.


Er ist nicht gut leinenführig und braucht noch die Grundlagen der Erziehung.


Es kommen nur Menschen für ihn in Frage, die Erfahrung mit einem pubertierenden Rüden dieser Rasse haben und auch kräftig genug sind, ihn sicher zu führen, bis er händelbarer ist .


Konsequenz, aber auch Verständnis ist für ihn wichtig, damit die Fehler aus der Vergangenheit korrigiert werden können.
Taris ist freundlich zu Menschen und auch grundsätzlich mit Hunden verträglich, wobei er draußen bei Begegnungen sehr aufgeregt auf die reagiert. Hier ist noch einiges zu tun!
Taris ist geimpft und entwurmt.



Kontakt:

Nähere Informationen erfahren Sie unter folgender Telefonnummer:
Andrea Wachsmann
05457 ⁄ 933 00 46 oder
0175⁄9057538





<< Zur Übersicht