Hortus-Animalis Tierschutzverein
Zuhause gesucht > Kaninchen > Kaninchen Fluffy
Kaninchen
Name:Fluffy
geboren:ca. März 2021
Geschlecht:männlich
Rasse:Kaninchen
kastriert: 
Sonstiges:sehr verschmusst
  • katzen
  • katzen
  • katzen
  • katzen

Der dreifarbige Fluffy wurde in der Nähe gefunden und wird bis heute nicht vermißt. Er ist ca im März 2021 geboren worden, aufgrund der Röntgenfotos kann man es einschätzen, die Wachstumsfugen sind noch nicht geschlossen. Fluffy hatte eine Verletzung an Oberschenkel/Hüfte , vermutlich ein Unfallgeschehen. Der Femurkopf war in der Hüftpfanne gesplittert und bereits nekrotisch.


Um ihm einen optimalen Start in ein langes glückliches Kaninchenleben zu gewährleisten, haben wir ihn einer aufwendigen OP unterzogen. Der Femurkopf wurde entfernt, oft wird ein solcher Eingriff bei Kleintieren nicht gemacht. Er hat sich gut erholt und in der nächsten Woche werden die Fäden gezogen. Auch hat Fluffy gut zugenommen und kann sich recht gut bewegen.


In der Pflegestelle lebt er mit unseren Vermittlungskatzen Maarten, Gina und Mika sowie weiteren Katzen und auch Hunden zusammen. Der kleine Kerl ist sehr schmusebedürftig und holt sich seine Streicheleinheiten bei den Menschen ab, sonst spielt er gern mit unserem Maarten.


Fluffy sucht einen Platz mit Artgenossen, allerdings muß er zunächst in Wohnungshaltung bleiben, da er auf die kommenden Temperaturen nicht vorbereitet ist. Freundliches Kaninchenböckchen, vermutlich bereits kastriert, das wird noch überprüft!


Kontakt:

Nähere Informationen erfahren Sie unter folgender Telefonnummer:
Andrea Wachsmann
05457⁄9330046 oder
0175⁄9057538




<< Zur Übersicht